Weihnachtsfeier und Mensaparty

Veröffentlicht auf von Mika

Gestern war die Weihnachtsfeier mit anschließender Mensaparty.
Die Agrarwirtschaftler und die Lebensmitteltechnologen haben sich zusammengetan und die Weihnachtsfeier für ihre Studiengänge ausgerichtet.
Ich hab mich freiwillig dazu gemeldet zu helfen (manchmal sollte man sich solche Dinge 2 Mal überlegen.. aber nun gut). Claudia hat auch geholfen. Wir sind also gegen 4 dahin (in die Mensa) und haben geschmückt. Sah zum Schluss echt nett aus =).. Um 6 kamen dann die ersten Studies und um 7 wurde das Buffet eröffnet..  Das war schon echt lecker, was die Lebensmitteltechnologen da gebastelt haben =). Anschließend wurde die Weihnachtsfeier mit ein paar Spielen beendet.
Ich hab während der Feier Dienst am der Mixbar getan.
Dann musste alles ganz schnell weggeräumt werden und um 22 Uhr wurde der Eingang für die Mensaparty geöffnet und gegen 23 Uhr waren so um die 500 bis 600 Leute da.. schon nicht schlecht..
Die Stimmung ist auch schnell gestiegen und es war voll, laut und lustig =)
Bis halb 1 saß ich an der Kasse und dann konnte ich machen, was ich wollte.. Da ich aber niemanden hatte zum Tanzen, bin ich zur Bierbar hin und hab mich nett mit ein paar Lebensmitteltechnologen unterhalten.. Gegen halb 3 wurde dann das Licht angemacht und kurz danach auch die Musik ausgemacht. Dann wurden alle rausgeschmissen und wir begannen mit dem Aufräumen.. Man kann sich nicht vorstellen, was da für ein Müll rumlag.. Außerdem stand die halbe Mensa unter Wasser... oder eher unter Alkohol :P
Claudia und ich haben dann die ganzen Plastikbecher eingesammelt und die Sterne von der Decke abgemacht. Dann haben wir die Deko nach oben gebracht und sind gegen halb 4 nach Hause gefahren. Um kurz nach 4 war ich im Bett.
Es war wirklich sehr nett gewesen aber so schnell werd ich das wohl nicht nochmal machen.
Bin den ganzen Tag schon sehr müde

Veröffentlicht in Alltag

Kommentiere diesen Post