Prüfungen, Praktikum und....

Veröffentlicht auf von Mika

... es wird mal wieder Zeit für einen neuen Bericht :)

In der Zwischenzeit ist ja nun einiges passiert. Fangen wir also von vorne an: 

Zunächst hatte ich ja Prüfungen! Am 5. Januar hatten wir unsere erste Präsentation in "Strategische Unternehmensführung und einzelbetriebliche Planungsmethoden". Irgendwie war ich, wie immer eigentlich ^^, ziemlich aufgeregt.. Am Ende war es nur halb so schlimm.. rausgegangen sind wir mit einer 1,7 *freu*

Es folgte das "Interdisziplinäre Projektseminar" am 12.1.. Auch hier wieder: Aufregung pur, obwohl es ziemlich entspannt war.. so mit Kuchen und Saft ^^

Aber wie das halt bei Prüfungen so ist, man ist halt doch nervös (außer vielleicht Marcel ^^ der nicht ^^)

Ende vom Lied: 1,3 *noch mehr freu*

Dann ging alles Schlag auf Schlag: am 19.1. schrieben wir Tierhygiene. Irgendwie war das ziemlich leicht... zumindest fand ich das... dass ich dann mit meiner 2,3 eine der Besten war, ist schon ziemlich erschreckend ^^

gleich am folgenden Tag hatte ich mündlich "Schweinehaltung".. ha mein Spezialgebiet.. von 4 Fragen konnte ich 3 mühelos beantworten.. die letzte Frage hat mir meine 1,0 versaut :( so ein Käse.. aber immerhin trotzdem eine 1,3 *immer noch freu*

Die Woche darauf wurde es voll.. Montag "BWL".. man hatte ich da einen Schiss vor.. hätte ich aber gar nicht haben brauchen.. war ziemlich easy xD.. Ergebnis: 1,7... was reg ich mich eigentlich so auf? ^^

Mittwoch folgte dann "Verfahrenstechnik Tierproduktion". Das war mit Abstand die schlimmste Prüfung. Ich hatte echt das Gefühl, gar nix zu wissen.. wirklich! Dass ich eine 2,3 bekommen habe, versteh ich zwar nicht so ganz, aber ich hab mich trotzdem gefreut ^^

Und Freitag hatte ich dann "Agrarpolitik". Da durften wir uns ja ein Thema aussuchen.. ich hatte mir das Thema "ländliche Räume" ausgesucht.. an sich nicht schwierig.. auch seine Fragen dazu fand ich nicht sonderlich schwer.. schade nur, dass es nur eine 2,0 geworden ist.. aber naja.. war okay :)

Letzte Prüfung *juhuuuu* war dann am Dienstag.. Rationsgestaltung Wiederkäuer... ich kenn mich mit den ollen Kühen ja so absolut gar nicht aus! Die Luft war auch schon lange raus.. ich wollte einfach nur noch Feierabend haben...

Ich war dementsprechend ko und natürlich auch nervös, weil ich das Gefühl hatte, nix mehr zu wissen.. Ich hab mir gesagt, alles darf ran kommen außer Milchkühe... was bekomme ich? Na klar.. Milchkühe *kotz*

Nun ja.. ich hab mich trotzdem da so durchgewurschtelt.. Wurde dann auch eine 2,0.. Was will ich also mehr?

Prüfungen waren dann endlich geschafft! Juhuuu meine letzten Prüfungen! Schon ein ziemlich komisches Gefühl. Aber es ist vorbei! Wie die Zeit vergeht *denk* ich glaube, ich werden alt *lach*

Mittwoch begann dann auch gleich mein Praktikum bei der Vollkraft. Drei Wochen fuhr ich mit dem Futtermittelberater für Schweinefutter mit. Es war wirklich sehr interessant und ich hab eine Menge gelernt, gesehen und mitgenommen!

Es hat mir wirklich viel Spaß gemacht.. und wer weiß.. vielleicht hab ich ja Glück, dass ich da genommen werde... Also alle Daumen drücken ^^

Ansonsten ist in der Zwischenzeit nicht viel passiert.. Mutter und ich haben letztes Wochenende ein Harry-Potter-Wochenende gemacht.. Das war ziemlich witzig! Aber nicht zum Nachmachen empfohlen ^^ man ist nach 8 Filmen ziemlich ko xD

meine freie Zeit hab ich ansonsten bei meinem Pferd verbracht.

Hier mal ein paar Impressionen der letzten Wochen:

CIMG0992

CIMG1027 

CIMG1044

CIMG1047

CIMG1056

CIMG1079

CIMG1093

Veröffentlicht in Alltag

Kommentiere diesen Post

opa 02/23/2012 17:31

liest sich ganz pasabel alles gute deine grosseltern

Mika 02/24/2012 10:10



Dankööö :D


LG