Morgen ist Weihnachten!

Veröffentlicht auf von Mika

Und alle sind irgendwie ein bisschen verrückt... Einkaufen, Geschenke einpacken, Putzen.. irgendwie jedes Jahr das Gleiche... Aber naja.. muss wohl so sein =)
Das Training mit Gwydion geht voran.. Obwohl wir die letzten Tage nur ausreiten waren. War auch sehr nett gewesen und Gwydion wird immer ruhiger. Ein Glück!
Er hat jetzt bis Sonntag Pause, da ich in Demmin bin um Weihnachten zu feiern (24. zu Hause, 25. bei Oma Brigitte, 26. in Berlin, 27. haben die Eltern Hochzeitstag. Da gehen wir frühs in die Kirche, weil sie einen Gedenkgottesdienst haben (5 Jahre verheiratet = Fliederhochzeit) und abends geht es dann in die Oper. Irgendwie freu ich mich drauf =)
Montag beginne ich dann mit dem Intensivlernen. Muss sein, da Mitte Januar die Prüfungen beginnen. Wird also Zeit.
Aber ein bisschen hab ich schon getan (*lach*)
Ich hab mir Montag eine Schrankwand für das Wohnzimmer gekauft. Bei Roller. Sieht echt nett aus und nimmt nicht so viel Platz weg.
Ja...
ansonsten ist jetzt erstmal ein bisschen Entspannung angesagt und halt lernen. Das Reiten wird dann zum Ausgleich =)
Ich wünsche euch frohe Weihnachten

Veröffentlicht in Ereignisse

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post