Einen Schritt vor und 2 nach oben

Veröffentlicht auf von Mika

Es mag vielleicht ein etwas merkwürdiger Titel sein, aber er trifft denoch zu..

Wir müssen in der Uni eine Semesterarbeit schreiben und haben uns da sehr lange sehr schwer getan... Jedoch haben wir Anfang der Woche einen guten Schritt in die richtige Richtung getan und heute sind wir dem wieder einen großen Schritt näher gekommen..

Das ist sehr beruhigend, weil wir damit dem Ende nahe sind und somit wieder eine Sorge weniger hätten.

Wir werden sehen.. ich hoffe, dass wir nächste Woche fertig sind. Dann hätten wir schon wieder etwas abgearbeitet :)

 

Als nächstes wollte ich euch noch was über meinen Höhenflug von heute erzählen...

Nachdem mein Pferd gestern so einen Rappel hatte und mir mal wieder gezeigt hat, wie toll er springen findet, hab ich heute beschlossen, mit ihm Springtraining zu machen.

Nach einer kleinen Aufwärmphase begannen wir mit dem Springen... und mal wieder merkte ich, was er dabei für einen Spaß hatte. Manchmal war er so gierig dadrauf, zu springen, dass er sich kaum bändigen ließ ^^

nachdem wir mit einer Höhe von ungefähr 50 cm angefangen, steigerten wir im Laufe des Trainings auf knapp 80 cm und das hat er ohne Problem geschafft und es hat ihm auch noch Spaß gemacht!

Ich war so stolz auf ihn und es bereitet mir immer wieder Freude, dass er so einen Spaß am Springen hat. Das gibt mir Hoffnung, dass wir irgendwann doch mal ein Springturnier gehen können :D

Veröffentlicht in Pferde

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post