Nix zu tun und trotzdem ko

Veröffentlicht auf von Sarapony

Boah.... obwohl Pfingsten ist, ist wenig zu tun.... der Stall leer (naja fast), und die Reitstunden sind fast komplett zu Ausritten geworden... dadurch ist wenig auf dem Hof zu tun... nur halt ab und an Kindereinzelstunden, da Line fast alle Ausritte macht... Joa.. und durch das Wenigtun bin ich wohl so ko...
naja..
morgen reiten Linda und ich aus. Da freu ich mich schon drauf... ansonsten ist alles okay.. naja mehr oder weniger zumindest, aber das ist eine Sache, die ich wohl mit mir selber klären muss und bei der mir niemand wirklich helfen kann...

Veröffentlicht in Alltag

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Chris 06/01/2009 16:34

Huhu!

Dann kannst du heute doch wenigstens mal in aller Ruhe das schöne Wetter genießen. Ist doch auch mal was ;-)

Und dein letzter Abschnitt macht mir nun irgendwie Sorgen!

Sarapony 06/01/2009 21:11


ach naja.. muss wohl ;)
und schöne Wetter genießen war heute nicht... musste ein wenig arbeiten... war aber okay gewesen