die ganz normale Arbeit

Veröffentlicht auf von Sarapony

Joaaaaaa...
heute war so ein ganz normaler Tag =) Morgens bin ich rausgefahren und hab die Runde gemacht, hab dann gemistet und dann gab es erstmal Mittag. Nach dem Mittag hab ich auf die Kleene aufgepasst und dann mit meinem Schatzi gearbeitet.
Heute lief er sooooooooooo toll.
Am Anfang hab ich ihn frei laufen gelassen.. so viel Lust hatte er wohl nicht. Aber dann hab ich ihm den Strick ans Halfter gemacht und da lief er super. Nach einer Runde hab ich den Strick wieder abgemacht und bis zum Ende der Übungen lief er ohne Strick neben mir her. Ich war soooooooooo stolz auf ihn.
Es hat richtig Spaß gemacht mit ihm zu arbeiten.
Jaaa... danach haben Jule und ich noch den Stall abgeschrubbt.. der war so dreckig. Gegen Abend haben wir dann noch Norbert dabei zugeschaut, wie er den Hirsch, den wir ja Sonntag geschossen haben, gehäutet und auseinander genommen hat. War total interessant.
Und hier noch ein Bild von meinem Süßen

Veröffentlicht in Alltag

Kommentiere diesen Post

Chris 03/14/2009 19:02

Das ist doch gar kein Foto von mir! *Duck und wech*

Sarapony 03/14/2009 19:42


Tziss...